Laser-Haarentfernung in Wien mit dem LightSheer®-Diodenlaser

Lästige Körperhaare entstehen an fast allen Körperstellen von den Beinen bis hin zum Bauchnabel. Das häufige Epilieren, Rasieren oder Waxen strapaziert die Haut auf Dauer und raubt unnötig Zeit. Eine dauerhafte Haarentfernung bietet ein langfristiges Ergebnis. In wenigen Sitzungen entfernen Mediziner die störenden Haare in einzelnen Bereichen des Körpers dauerhaft. Besonders schonend und effektiv ist die Laser-Haarentfernung in Wien im Aestomed Ambulatorium.

Dauerhafte Haarentfernung für glatte Haut

Unschöne Haare an exponierten Stellen gehören für viele Männer und Frauen zu schlimmen Makeln. Sie wünschen sich eine glatte Intimzone, streichelzarte Beine, ein haarfreies Gesicht und einen schönen Rücken. Die Laser-Haarentfernung in Wien verhilft Patienten zu einer schönen, glatten und haarfreien Haut. Das Aestomed Ambulatorium für ästhetische und kosmetische Lasermedizin bietet eine effektive Therapie mittels Laser an. Sie ist nebenwirkungsarm, schmerzarm und vergleichsweise günstig.

Die Kosten der Haarentfernung

Der Preis für die Behandlung hängt ab von der jeweiligen Problemzone, deren Größe und der Beschaffenheit des Haars. Rabatte erhalten Kunden beim Buchen von 4er- oder 6er-Blocks. Ebenso bietet Österreichs führende private Krankenanstalt für ästhetische Lasermedizin verschiedene Kombipakete an, um mehrere Zonen gleichzeitig zu behandeln. Bei der Erstberatung klären Arzt und Patient die Vorgehensweise und die anzunehmenden Kosten.

Laser-Haarentfernung in Wien

Das Aestomed Ambulatorium verwendet zur dauerhaften Enthaarung den LightSheer®-Diodenlaser von Lumenis. Er arbeitet mit Hitze, die durch das Licht des Lasers entsteht. Der Haarschaft absorbiert das Licht mithilfe des Melanins. Um dieses zu erwärmen und dabei nicht zu schädigen, bedarf es eines langgepulsten Diodenlasers. Er weist eine exakte Wellenlänge von 800 Nanometer auf. Herkömmliche IPL-Geräte oder Blitzlampen geben ein breitbandiges, streuendes Licht ab. Dadurch arbeiten diese Geräte weniger hautschonend und exakt als der Diodenlaser.

Ärzte führen die dauerhafte Haarentfernung durch

Der neuartige Laser ermöglicht die Behandlung von dunkler Haut und sehr hellem Haar. Die Anwendung erfolgt ganzjährig. Vorzugsweise beginnen Patienten die Behandlung im Winter, um im Sommer mit perfekten glatten Beinen, Armen und Rücken zu verführen. Die Therapie erfolgt ausschließlich von erfahrenen Ärzten, die über eine spezielle Schulung mit dem Laser verfügen.

Kontakt zu Aestomed Wien

Aestomed Laserambulatorium GmbH
Rennweg 9
1030 Wien
Telefon: +43 1 718 29 29
E-Mail: [email protected]
Web: www.aestomed.at