Startseite News

Mallorca oder Insel-Liebhaber kommen auf Ihre Kosten durch eine Wohnung / Haus vor Ort

0 292

Die Baleareninsel Mallorca ist eine autonome Region Spaniens. Entlang der über 500 Kilometer langen Küste laden Badestrände und einsame Buchten zum Verweilen ein. Wer mag, stürzt sich ins turbulente Nachtleben der Hauptstadt Palma de Mallorca. Alternativ nutzt der Liebhaber der Insel die Tage für Wassersportaktivitäten. Kultur- und Naturliebhaber kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten sorgen malerische Landschaften für Entspannung und Abwechslung. Mit dem Kauf einer Immobilie liegt das Leben auf der Sonneninsel zum Greifen nahe. Was muss der zukünftige Eigentümer dabei beachten?

Finden Sie die perfekte Immobilie

Prüfen Sie die Lage und Umgebung der Immobilie. Ist sie für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen geeignet? Bedenken Sie die Vor- und Nachteile der Standorte. Möchten Sie die Immobilie als Feriensitz nutzen oder ganzjährig auf Mallorca residieren? Spielen Sie mit dem Gedanken, Ihr Haus zeitweise zu vermieten, kommen Überlegungen wie eigener Pool oder Meerblick ins Spiel. Dies steigert Ihre Miteinnahmen. Erstellen Sie eine Checkliste, um zu gewährleisten, dass Sie alle Eventualitäten bedenken.

Informieren Sie sich über das mallorquinische Immobilienrecht

Vor dem Kauf kommt es üblicherweise zu einem formellen Angebot, dem Optionsvertrag. Eine Anzahlung in Höhe von zehn Prozent des Gesamtpreises verpflichten Käufer und Verkäufer. Das Ziel ist, Betrug zu verhindern. Als ausländischer Käufer benötigen Sie eine NIE-Steuernummer und zertifizierte Ausweiskopien für den Immobilienkauf. Ein spanisches Bankkonto hilft bei der Abwicklung der Transaktionen. Ein darauf spezialisierter Anwalt unterstützt Sie mit seiner Fachkenntnis.

Unterziehen Sie die Immobilie einer genauen Prüfung

Bedenken Sie die klimatische Lage, vor allem bei Immobilien in Meeresnähe. Gibt es dadurch bedingte Feuchtigkeitsschäden? Unterziehen Sie Wasserleitungen und Elektrik einer genauen Prüfung. Treffen Sie sich auf einen Plausch mit der Nachbarschaft. Vor allem in Wohnanlagen und bei ganzjährigem Bezug ist ein gutes Nachbarschaftsverhältnis von Bedeutung. Denken Sie an die Wintermonate: Hat die Immobilie eine Heizung oder einen Kamin?

Eine Immobilienagentur unterstützt Sie bei den zahlreichen, zu bedenkenden Punkten. Die führende Immobilienagentur Mallorcas für deutsche und skandinavische Kunden Mallorcaresidencia.com hilft Ihnen, Ihre Traumimmobilie zu finden. Als einzige Agentur betreut sie ihre Kunden vor, während und nach dem Kauf. Mallorca Residencia arbeitet mit hoch qualifizierten Partnern zusammen, die Sie bei Amtswegen, Finanzierungen und Inneneinrichtung unterstützen.

Das internationale Immobilienteam mit Sitz in Santa Catalina spricht acht Sprachen. Über zehn Jahre Erfahrung auf dem Markt sorgen für hervorragende Kenntnis der mallorquinischen Immobilienlage, ein ausgebautes Netzwerk und beste Immobilienangebote. Nicht nur, wenn Sie sich für den Kauf einer Luxusimmobilie entscheiden, garantiert Ihnen Mallorca Residencia absolute Diskretion. Mit viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl bringt das Team den richtigen Käufer mit dem passenden Luxusobjekt zusammen.

Der Kauf einer Immobilie im Ausland erfordert sorgfältige Planung. Sobald Sie sich über Ihre Wünsche im Klaren sind, holen Sie sich Unterstützung. Versierte Partner in Form von Immobilienmakler oder Anwalt stehen Ihnen mit Rat und Tat beiseite. Mit gegenseitigem Vertrauen und fachkundiger Unterstützung machen Sie sich auf den spannenden Weg zum Kauf Ihrer Traumimmobilie.

Kommentare

Kommentare