Reisen ist die beste Medizin gegen Liebeskummer

Wenn man vom geliebten Partner verlassen wird, ist Liebeskummer garantiert. Die Gedanken kreisen immer wieder um das „Warum“, es ist mühevoll, den Alltag zu bewältigen. Trauer und Wut wechseln sich ab und es fällt schwer, die Tatsache zu akzeptieren, dass die Beziehung gescheitert ist. Manche Menschen ziehen sich zurück, während andere alles daran setzen, um den Ex zurückzubekommen. Die Bewältigung vom Trennungsschmerz findet in der Regel in kleinen Schritten statt:

  • Zunächst muss die Tatsache, akzeptiert werden, dass die Beziehung vorbei ist.
  • Danach kommt die Relativierung, man beginnt, sich mit der Realität abzufinden.
  • Soziale Unterstützung wird oftmals gesucht. Gespräche mit Freunden und Verwandten können hilfreich sein, um den Liebeskummer zu verarbeiten.

Ablenkung durch Reisen

Damit man nicht in Einsamkeit verfällt, ist Ablenkung das perfekte Mittel. Unter Menschen zu gehen ist die beste Alternative, um weniger an den Schmerz zu denken und neue Perspektiven für die Zukunft zu finden. Eine Reise ist sehr gut geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen. Gleichzeitig ist ein Tapetenwechsel die ideale Möglichkeit, um alte Erinnerungen zu vertreiben, die sich hartnäckig in den eigenen vier Wänden festgesetzt haben. Reiseziele gibt es wie Sand im Meer, sodass jeder auf individuelle Art und Weise seinen Liebeskummer überwinden kann.

In regen Stadt- oder Inseltrubel eintauchen

Menschen, die sich am liebsten in den Trubel einer Stadt stürzen möchten, können lebhafte Metropolen aufsuchen. Sei es im deutschen Berlin, österreichischen Wien oder spanischen Barcelona – faszinierende Sehenswürdigkeiten erwarten Reisende, Besichtigungen lenken erfolgreich von den eigenen Gedanken ab. Auf vielen Inseln wie Mallorca oder Mykonos finden Urlauber ein reges Strand- und Nachtleben vor. Garantiert lernt man dort viele neue Menschen kennen, sei es beim Beachvolleyballspiel oder in rege besuchten Clubs bei durchtanzten Nächten. Ablenkung ist dort garantiert, zudem kann man sich einen ruhigen Platz am Strand suchen, möchte man seine Gedanken ordnen.

Auf Kreuzfahrten Menschen kennenlernen

Rundum verwöhnt werden Menschen auf einer Kreuzfahrt, gerade kurzfristig gebuchte Touren stehen häufig günstig im Angebot. Hier genießt man eine umfangreiche Abwechslung, die bestens ablenkt. Höchster Komfort am Swimmingpool und in den Restaurants sorgt für eine hilfreiche Verwöhnung. Ein Friseurbesuch ermöglicht ein neues Styling, welches dazu beiträgt, das Selbstbewusstsein zu erhöhen. Überall trifft man auf andere Menschen, sei es beim Dinner, im Fitnessstudio oder der Diskothek. Gemeinsame Erlebnisse verbinden die Reisenden, oft werden Freundschaften geschlossen, die weit über den Urlaub hinaus anhalten. Intensive Entspannung sorgt außerdem für notwendigen Stressabbau.