Urlaub in Porec in Istrien

Kroatien ist bei vielen Menschen wegen der landschaftlich reizvollen Lage sehr beliebt, Urlaub in Porec in Istrien ist nur eine Möglichkeit davon. Die Halbinsel Istrien ist die flächenmäßig größte Halbinsel der nördlichen Adria. Das Landschaftsbild wird von grünen Wäldern und Hügeln geprägt, die zu ruhigen Wanderungen und Touren einladen. Mit einem Mietwagen kann man auf eigene Faust die Umgebung erkunden und zum Beispiel den bekannten Weinanbau besichtigen. Baudenkmäler sind an vielen Orten zu finden, sodass auch in dieser Hinsicht etwas geboten wird. Die Stadt Porec selbst ist als die bedeutendste Küstenstadt in Istrien bekannt. Historisch wertvolle Baudenkmäler, wie zum Beispiel die Euphrasius-Basilika, die von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde, steht bei vielen Urlaubern auf der Besichtigungsliste. Auch hier lohnt sich eine Besichtigung:

  • Das gotische Haus
  • Das romanische Haus
  • Rathaus
  • Hafen und Altstadt

Aus der Römerzeit sind noch Reste von römischen Bauanlagen und Tempeln zu finden, selbst ein Straßenpflaster aus der Römerzeit ist noch zu finden. Porec hat also nicht nur für gesellschaftshungrige Urlauber, sondern auch für historisch interessierte Touristen einiges im Angebot.

Badeurlaub in Porec

Das herrliche Sommerwetter und die Adria locken natürlich ganz stark Urlauber zum Schwimmen an. Überhaupt ist Wassersport in vielen Variationen möglich, schöne weiche und weiße Sandstrände bieten die richtige Atmosphäre zum Sonnenbad. Die stadteigenen Strände heißen Materada, Spadici, Pical und Plava Laguna. Die blaue Lagune hat ihren Namen nicht von ungefähr, das Wasser der Adria ist kristallklar und strahlend blau, deshalb wird die Region hier auch als die Riviera von Istrien genannt. Nicht nur deshalb ist Porec die beliebteste Ferienregion in Istrien. Es ist charmant geblieben und die Menschen hier sind sehr gastfreundlich und offen. Die Auswahl der Erholungsmöglichkeiten bietet jedem Urlauber etwas an, womit er sich während seiner Ferien beschäftigen kann. Kein langweiliger Strandurlaub, sondern ein bunt gemischter Urlaub mit vielen Möglichkeiten ist hier möglich.

Unterkünfte für den Urlaub in Porec in Istrien

Auch hier kann der interessierte Urlauber aus vielen Angeboten auswählen. Angefangen von einer privaten Unterkunft, die besonders gerne von jungen Individualtouristen gewählt wird, über Campingplätze bis zu Hotels gibt es viele Angebote. Wer in Porec Ferienwohnungen sucht, hat ebenfalls eine schöne Auswahl. Diese sind in relativ zentraler Lage, aber auch weiter außerhalb zu finden, wo die Lage dann wieder ruhiger ist. Sportliche Angebote stehen den Hotelgästen zur Verfügung, können aber auch bei privaten Anbietern gebucht werden. Da sind dann zum Beispiel auch Tauchen und Sportfischen möglich.

1 Gedanke zu „Urlaub in Porec in Istrien“

  1. Nach Porec (sehenswert!) kommste nicht mit einem Kreuzfahrt-Schiff der großen Reedereien, aber nach Split oder Dubrovnik in Kroatien. Adria-Kreuzfahrten auf kleinen Schiffen starten ab Zadar oder Trogir.

Kommentare sind geschlossen.