Wanderreisen

Für viele Urlauber gibt es nicht Erholsameres als Wanderreisen, bei denen man die Tage in der Natur verbringt, an der frischen Luft und fernab von jedem Stress. Wandern bedeutet sportliche Betätigung und dennoch Erholung pur, traumhaft schöne Landschaften und bleibende Eindrücke. Außerdem ist beim Wandern auch der gesundheitliche Aspekt nicht zu vergessen. Viel Bewegung an der frischen Luft tut immer Körper und Seele gut.

Die richtige Vorbereitung

Am besten ist es bei Wanderreisen, vor allem wenn man einsame Wege oder auch das Gebirge wählt, nicht alleine sondern besser zu zweit zu wandern oder sich einer Gruppe anzuschließen. Wichtig sind entsprechende Wanderkarten oder Reiseführer, um nicht womöglich von der Route abzukommen. Auch auf eigene Faust neue Wege zu erkunden kann im Zweifelsfall unangenehme Erfahrungen nach sich ziehen. Wer in den Bergen wandert sollte sich zuvor über das Wetter informieren, da es im Gebirge oftmals schnelle Wetterumschwünge gibt und es dann mitunter gefährlich sein könnte, zu wandern. Die Sonneneinstrahlung auf den Bergen darf nicht unterschätzt werden, daher immer eine Kopfbedeckung und eine Sonnencreme einpacken. Auch ausreichend Getränke sollten sich im Gespräch befinden und wer auf unebenen Wegen unterwegs ist, sollte unbedingt auf festes Schuhwerk achten. Werden diese Dinge beachtet, kann bei der geplanten Wanderung fast nichts mehr schiefgehen.

Wanderreisen mit Trails-Reisen

Der Reiseveranstalter Trails Reisen bietet für Wanderfreunde ganz besonders ausgesuchte Reiseziele an und zwar auch in so exotische Länder wie Kuba oder La Reunion. Trails Reisen hat sich spezialisiert auf Natur- und Erlebnisreisen mit Trekking- oder Wandertouren abseits der üblichen Touristenpfade. Eben etwas für richtige Individualisten! Im Angebot sind alle Kontinente und bei jedem Ziel gibt es unterschiedliche Arten zu reisen. So kann man beispielsweise beim Ziel Alaska wählen unter einer Fotoreise, einer Selbstfahrertour oder auch einer Bären-Tour. Zudem bietet Trails Reisen auch für verschiedene Personengruppen genau die richtige Reise an. So gibt es extra Reisen für über 50-jährige aber auch für Familien sind passende Touren im Angebot, beispielsweise in Namibia eine Familiensafari oder in Kanada die Rocky Mountains.

Philosophie bei Trails Natur- und Erlebnisreisen

Die Philosophie dieses Reiseveranstalters trails-reisen.de gibt vor, dass man Wert legt auf Respekt vor den Menschen, der Natur und der Kultur im jeweiligen Reiseland. Die Reiseleiter achten darauf, dass jeder Urlauber seiner Kondition angemessen die Touren bewerkstelligen kann, daher gibt es auch Routen von einfach ohne große Anforderungen bis anspruchsvoll für geübte Wanderer. Die Gruppen sind klein und die Reiseführer qualifiziert und deutschsprachig – das garantiert einen unvergesslichen und unbeschwerten Urlaub. Trails Reisen, das bedeutet individuellen und persönlichen Abenteuerurlaub, reich an Erlebnissen, sorgfältig und mit Bedacht ausgewählt. Selbiges gilt natürlich auch für die Unterkünfte, in denen während der Reise übernachtet wird. Seit nunmehr fast 25 Jahren steht Trails Reisen für individuelle Naturreisen und die bisherigen positiven Kundenstimmen bestätigen die hohe Qualität dieser außergewöhnlichen Reisetouren.